Computer Monitore Notebooks Workstations Eingabegeräte Software Support Fundgrube
Startseite

Startseite


Computer Monitore Notebooks Workstations Eingabegeräte Software Support Fundgrube

Newsletterabo Reseller werden Kontakt Öffnungszeiten Büro Über uns Versandkosten Hilfe zum Shop AGB

Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0.00 CHF

AGB

Übersicht

Bei den von der High-Q GmbH erbrachten Dienstleistungen und bei derselben bezogenen Wareneinkäufen gelten die nachfolgenden Bedingungen. Mit Bestellung der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen.
Abweichende Geschäftsbedingungen des Käufers sind nur wirksam, wenn sie die High-Q GmbH schriftlich bestätigt.

Lieferungen
Die angegebenen Liefertermine sind unverbindlich. Die Angabe bestimmter Lieferfristen und Liefertermine durch die High-Q GmbH steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung der High-Q GmbH durch Zulieferanten und Hersteller.
Allfällige Versand- und Versicherungskosten sind durch den Kunden zu bezahlen.

Preise / Zahlungskonditionen
Unsere Preise verstehen sich, wenn nicht anders ausgewiesen, netto inklusive Mehrwertsteuer. Die High-Q GmbH behält sich vor, irrtümlich unrichtig angegebene Preise jederzeit zu berichtigen. Es gilt der Tagespreis am Bestelltag. Allfällige Rechnungen sind, wenn nicht anders vereinbart, innert 10 Tagen netto nach Rechnungsdatum zu bezahlen.

Annahmeverzug
Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann die High-Q GmbH die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Die High-Q GmbH ist berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder pauschal 25 % des vereinbarten Kaufpreises, oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Käufer zu fordern.

Zahlungsverzug
Sollte der Kunde den vorgegebenen Zahlungspflichten nicht fristgemäss nachkommen, so gerät er ohne Mahnung in Verzug und wird verpflichtet ab diesem Zeitpunkt einen Verzugszins von 10% zu bezahlen.
Verrechnung / Zurückbehaltungsrecht
Die Geltendmachung von Verrechnung irgendwelcher Forderungen sowie das Zurückbehaltungsrecht durch den Kunden sind ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der High-Q GmbH.

Garantie
Der Kunde hat bei Neuwaren ausschliesslich eine Fabrikgarantie gegen den Hersteller geltend zu machen. Für Hard- und Software gelten ausschliesslich die Garantiefristen und -regelungen des Herstellers.
Beim Kauf von gebrauchten Teilen oder Waren ist - unter Vorbehalt individueller anders lautender Abrede mit der High-Q GmbH- jegliche Gewährleistung bzw. Garantie für Mängel an der Kaufsache ausgeschlossen.

Urheberrechte / Software-Gewährleistung
Software ist von sämtlichen Garantiebestimmungen auf Formularen ausgenommen. Es gelten ausschliesslich die Bestimmungen des Lizenzvertrages des Herstellers.
Soweit Software zum Lieferumfang gehört, wird diese dem Käufer allein zum eigenen Gebrauch überlassen, d.h., er darf diese weder kopieren, noch anderen zur Nutzung überlassen.
Die Urheberrechte an den von der High-Q GmbH erstellten Programmen, Programmteilen, Codefragmenten, Webseiten, Formularen, Vorlagen, Dokumentationen und Ähnlichem bleiben, ohne anders lautende schriftliche Vereinbarung, Eigentum der High-Q GmbH und dürfen weder an Dritte weitergegeben, kopiert noch verändert werden.

Haftungsbeschränkung
Schadensersatzansprüche für direkte, indirekte, mittelbare oder sonstige Folgeschäden wie z.B. entgangener Gewinn, Verdienstausfall, Schäden infolge Datenverlusten etc., sind sowohl gegen die High-Q GmbH, als auch gegen deren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

Die von der High-Q GmbH erstellten Programme, Programmteile, Codefragmente, Webseiten, Formulare, Vorlagen, Dokumentationen und Ähnliches gelten mit der Erstbenutzung durch den Kunden als geprüft und abgenommen. Die High-Q GmbH ist ab diesem Zeitpunkt von sämtlichen Haftungsansprüchen befreit.

Rücktritt
Die High-Q GmbH behält sich ausdrücklich vor, der Kunde gibt ihr mit seinem Auftrag sein Einverständnis, dass die High-Q GmbH im üblichen Rahmen die Kreditwürdigkeit des Kunden überprüfen können. Bei Änderung der Kreditwürdigkeit oder falls Zahlungsbedingungen nicht eingehalten werden, ist die High-Q GmbH in jedem Fall und ohne weiteres berechtigt, sofortige Zahlung zu verlangen, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten und/oder die Lieferung von Voraus-zahlungen abhängig zu machen und die Herausgabe bereits gelieferter Waren unbeschadet weiterer Schadens-ersatzansprüche zu verlangen. Sämtliche mit einem solchen Vorgehen bei der High-Q GmbH anfallenden Kosten sind durch den Kunden zu bezahlen.

Abtretung
Ohne vorgängige schriftliche Zustimmung durch die High-Q GmbH, können keinerlei Ansprüche aus dem Vertrag durch den Kunden an Dritte abgetreten werden.

Gerichtsstand / Anwendbares Recht
Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht unter Ausschluss des Übereinkommen der Vereinigten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 („Wiener Kaufrecht“).
Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Arlesheim Baselland.

Reinach, 02.08.2004

Druckbare Version